Angebote zu "Besprechen" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Besprechen
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Besprechen oder "Böthen" ist eine alte Kunst, deren Ursprünge in schamanisches Urweistum zurückreichen. In diesem Buch geht Christiane Stamm auf die mittelalterlichen Nothelfergebete zurück, die ihr in einer "aktualisierten Fassung" aus der Geistigen Welt übermittelt wurden und hier niedergelegt sind. Neben den eigentlichen Gebeten gibt es viele wichtige Informationen rund um das "Besprechen".Prinzipiell kann jeder Mensch das Besprechen erlernen, denn wir sind alle Teil derselben Energie. Durch Besprechen heilend zu helfen, ist also jedem möglich, doch in vollendeter Kunst ist es natürliche Magie. Daher wurde es von alters her immer magisch gedeutet und geheimnisvoll bedacht. Der alten Tradition zufolge, müssen spirituelles Wissen und dazugehörende Rituale von einem Menschen auf den andern übertragen werden. Da dies heute so nur noch in den seltensten Fällenmöglich ist, findet die Energieübertragung durch dieses Buch statt. Dazu müssen die Heilgebete allerdings bei Vollmond von eigener Hand in ein eigenes Buch geschrieben und manche sogar auswendiggelernt werden.Jedes der Gebete ist nicht nur einer Heiligen oder einem Heiligen zugeordnet, sondern hat zudem je eigene Indikationen und ist bei bestimmten Krankheiten oder Beschwerden wirksam. Ausgenommen sind zwei Heilgebete, die gewissermaßen "universell" wirksam sind. Jedem Heilgebet ist ein Heilstein zugeordnet, der dessen Wirkung noch verstärkt.In kurzen Kapiteln wird die Anwendung der Heilgebete erklärt, die bei ernsthaften Beschwerden natürlich niemals zur Eigenbehandlung oder ohne eine ärztliche Diagnose eingesetzt werden, sondern nur in Ergänzung zu anderen heilkundlichen Behandlungen. Ergänzt wird dieser kleine praktische Ratgeber durch tabellarische Übersichten der Heiligen und Nothelfer.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Besprechen
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Besprechen oder "Böthen" ist eine alte Kunst, deren Ursprünge in schamanisches Urweistum zurückreichen. In diesem Buch geht Christiane Stamm auf die mittelalterlichen Nothelfergebete zurück, die ihr in einer "aktualisierten Fassung" aus der Geistigen Welt übermittelt wurden und hier niedergelegt sind. Neben den eigentlichen Gebeten gibt es viele wichtige Informationen rund um das "Besprechen".Prinzipiell kann jeder Mensch das Besprechen erlernen, denn wir sind alle Teil derselben Energie. Durch Besprechen heilend zu helfen, ist also jedem möglich, doch in vollendeter Kunst ist es natürliche Magie. Daher wurde es von alters her immer magisch gedeutet und geheimnisvoll bedacht. Der alten Tradition zufolge, müssen spirituelles Wissen und dazugehörende Rituale von einem Menschen auf den andern übertragen werden. Da dies heute so nur noch in den seltensten Fällenmöglich ist, findet die Energieübertragung durch dieses Buch statt. Dazu müssen die Heilgebete allerdings bei Vollmond von eigener Hand in ein eigenes Buch geschrieben und manche sogar auswendiggelernt werden.Jedes der Gebete ist nicht nur einer Heiligen oder einem Heiligen zugeordnet, sondern hat zudem je eigene Indikationen und ist bei bestimmten Krankheiten oder Beschwerden wirksam. Ausgenommen sind zwei Heilgebete, die gewissermaßen "universell" wirksam sind. Jedem Heilgebet ist ein Heilstein zugeordnet, der dessen Wirkung noch verstärkt.In kurzen Kapiteln wird die Anwendung der Heilgebete erklärt, die bei ernsthaften Beschwerden natürlich niemals zur Eigenbehandlung oder ohne eine ärztliche Diagnose eingesetzt werden, sondern nur in Ergänzung zu anderen heilkundlichen Behandlungen. Ergänzt wird dieser kleine praktische Ratgeber durch tabellarische Übersichten der Heiligen und Nothelfer.

Anbieter: buecher
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Besprechen
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Besprechen oder "Böthen" ist eine alte Kunst, deren Ursprünge in schamanisches Urweistum zurückreichen. In diesem Buch geht Christiane Stamm auf die mittelalterlichen Nothelfergebete zurück, die ihr in einer "aktualisierten Fassung" aus der Geistigen Welt übermittelt wurden und hier niedergelegt sind. Neben den eigentlichen Gebeten gibt es viele wichtige Informationen rund um das "Besprechen".Prinzipiell kann jeder Mensch das Besprechen erlernen, denn wir sind alle Teil derselben Energie. Durch Besprechen heilend zu helfen, ist also jedem möglich, doch in vollendeter Kunst ist es natürliche Magie. Daher wurde es von alters her immer magisch gedeutet und geheimnisvoll bedacht. Der alten Tradition zufolge, müssen spirituelles Wissen und dazugehörende Rituale von einem Menschen auf den andern übertragen werden. Da dies heute so nur noch in den seltensten Fällenmöglich ist, findet die Energieübertragung durch dieses Buch statt. Dazu müssen die Heilgebete allerdings bei Vollmond von eigener Hand in ein eigenes Buch geschrieben und manche sogar auswendiggelernt werden.Jedes der Gebete ist nicht nur einer Heiligen oder einem Heiligen zugeordnet, sondern hat zudem je eigene Indikationen und ist bei bestimmten Krankheiten oder Beschwerden wirksam. Ausgenommen sind zwei Heilgebete, die gewissermaßen "universell" wirksam sind. Jedem Heilgebet ist ein Heilstein zugeordnet, der dessen Wirkung noch verstärkt.In kurzen Kapiteln wird die Anwendung der Heilgebete erklärt, die bei ernsthaften Beschwerden natürlich niemals zur Eigenbehandlung oder ohne eine ärztliche Diagnose eingesetzt werden, sondern nur in Ergänzung zu anderen heilkundlichen Behandlungen. Ergänzt wird dieser kleine praktische Ratgeber durch tabellarische Übersichten der Heiligen und Nothelfer.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Besprechen
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Besprechen oder »Böthen« ist eine alte Kunst, deren Ursprünge in schamanisches Urweistum zurückreichen. In diesem Buch geht Christiane Stamm auf die mittelalterlichen Nothelfergebete zurück, die ihr in einer »aktualisierten Fassung« aus der Geistigen Welt übermittelt wurden und hier niedergelegt sind. Neben den eigentlichen Gebeten gibt es viele wichtige Informationen rund um das »Besprechen«. Prinzipiell kann jeder Mensch das Besprechen erlernen, denn wir sind alle Teil derselben Energie. Durch Besprechen heilend zu helfen, ist also jedem möglich, doch in vollendeter Kunst ist es natürliche Magie. Daher wurde es von alters her immer magisch gedeutet und geheimnisvoll bedacht. Der alten Tradition zufolge, müssen spirituelles Wissen und dazugehörende Rituale von einem Menschen auf den andern übertragen werden. Da dies heute so nur noch in den seltensten Fällen möglich ist, findet die Energieübertragung durch dieses Buch statt. Dazu müssen die Heilgebete allerdings bei Vollmond von eigener Hand in ein eigenes Buch geschrieben und manche sogar auswendiggelernt werden. Jedes der Gebete ist nicht nur einer Heiligen oder einem Heiligen zugeordnet, sondern hat zudem je eigene Indikationen und ist bei bestimmten Krankheiten oder Beschwerden wirksam. Ausgenommen sind zwei Heilgebete, die gewissermassen »universell« wirksam sind. Jedem Heilgebet ist ein Heilstein zugeordnet, der dessen Wirkung noch verstärkt. In kurzen Kapiteln wird die Anwendung der Heilgebete erklärt, die bei ernsthaften Beschwerden natürlich niemals zur Eigenbehandlung oder ohne eine ärztliche Diagnose eingesetzt werden, sondern nur in Ergänzung zu anderen heilkundlichen Behandlungen. Ergänzt wird dieser kleine praktische Ratgeber durch tabellarische Übersichten der Heiligen und Nothelfer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Besprechen
12,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Besprechen oder »Böthen« ist eine alte Kunst, deren Ursprünge in schamanisches Urweistum zurückreichen. In diesem Buch geht Christiane Stamm auf die mittelalterlichen Nothelfergebete zurück, die ihr in einer »aktualisierten Fassung« aus der Geistigen Welt übermittelt wurden und hier niedergelegt sind. Neben den eigentlichen Gebeten gibt es viele wichtige Informationen rund um das »Besprechen«. Prinzipiell kann jeder Mensch das Besprechen erlernen, denn wir sind alle Teil derselben Energie. Durch Besprechen heilend zu helfen, ist also jedem möglich, doch in vollendeter Kunst ist es natürliche Magie. Daher wurde es von alters her immer magisch gedeutet und geheimnisvoll bedacht. Der alten Tradition zufolge, müssen spirituelles Wissen und dazugehörende Rituale von einem Menschen auf den andern übertragen werden. Da dies heute so nur noch in den seltensten Fällen möglich ist, findet die Energieübertragung durch dieses Buch statt. Dazu müssen die Heilgebete allerdings bei Vollmond von eigener Hand in ein eigenes Buch geschrieben und manche sogar auswendiggelernt werden. Jedes der Gebete ist nicht nur einer Heiligen oder einem Heiligen zugeordnet, sondern hat zudem je eigene Indikationen und ist bei bestimmten Krankheiten oder Beschwerden wirksam. Ausgenommen sind zwei Heilgebete, die gewissermaßen »universell« wirksam sind. Jedem Heilgebet ist ein Heilstein zugeordnet, der dessen Wirkung noch verstärkt. In kurzen Kapiteln wird die Anwendung der Heilgebete erklärt, die bei ernsthaften Beschwerden natürlich niemals zur Eigenbehandlung oder ohne eine ärztliche Diagnose eingesetzt werden, sondern nur in Ergänzung zu anderen heilkundlichen Behandlungen. Ergänzt wird dieser kleine praktische Ratgeber durch tabellarische Übersichten der Heiligen und Nothelfer.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot
Besprechen
12,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Besprechen oder »Böthen« ist eine alte Kunst, deren Ursprünge in schamanisches Urweistum zurückreichen. In diesem Buch geht Christiane Stamm auf die mittelalterlichen Nothelfergebete zurück, die ihr in einer »aktualisierten Fassung« aus der Geistigen Welt übermittelt wurden und hier niedergelegt sind. Neben den eigentlichen Gebeten gibt es viele wichtige Informationen rund um das »Besprechen«. Prinzipiell kann jeder Mensch das Besprechen erlernen, denn wir sind alle Teil derselben Energie. Durch Besprechen heilend zu helfen, ist also jedem möglich, doch in vollendeter Kunst ist es natürliche Magie. Daher wurde es von alters her immer magisch gedeutet und geheimnisvoll bedacht. Der alten Tradition zufolge, müssen spirituelles Wissen und dazugehörende Rituale von einem Menschen auf den andern übertragen werden. Da dies heute so nur noch in den seltensten Fällen möglich ist, findet die Energieübertragung durch dieses Buch statt. Dazu müssen die Heilgebete allerdings bei Vollmond von eigener Hand in ein eigenes Buch geschrieben und manche sogar auswendiggelernt werden. Jedes der Gebete ist nicht nur einer Heiligen oder einem Heiligen zugeordnet, sondern hat zudem je eigene Indikationen und ist bei bestimmten Krankheiten oder Beschwerden wirksam. Ausgenommen sind zwei Heilgebete, die gewissermaßen »universell« wirksam sind. Jedem Heilgebet ist ein Heilstein zugeordnet, der dessen Wirkung noch verstärkt. In kurzen Kapiteln wird die Anwendung der Heilgebete erklärt, die bei ernsthaften Beschwerden natürlich niemals zur Eigenbehandlung oder ohne eine ärztliche Diagnose eingesetzt werden, sondern nur in Ergänzung zu anderen heilkundlichen Behandlungen. Ergänzt wird dieser kleine praktische Ratgeber durch tabellarische Übersichten der Heiligen und Nothelfer.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.02.2020
Zum Angebot