Angebote zu "Stein" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Sommer der Vergessenen
3,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Band 1: Im beschaulichen Ort Neunseen, wo der dreizehnjährige Rolo Blutgut seine Tante besucht, scheint nicht alles mit rechten Dingen zuzugehen. Eine Stadtwache patrouilliert, die Menschen sind altmodisch gekleidet, pflegen mystische Rituale. Und als Rolo auch noch auf die Nachtalben Driftwood und Socke trifft, beginnt ein Abenteuer, das seine Welt auf den Kopf stellen soll. Denn die Nachtalben haben eine Mission. In einer fernen Vergangenheit lebten Menschen mit magischen Wesen Seite an Seite. Bis Ostaguul, der Nachtbringer, der mächtigste aller Zauberer, die Herrschaft begehrte. Die Elben zerstörten in höchster Not die Quelle aller Magie. So wurde Ostaguul seiner Macht beraubt. Aber nicht nur er. Die Welt wurde entzaubert. Die Menschen vergassen die alten Bündnisse. Zwerge, Elben, Halblinge wurden zu Dämonen erklärt, gejagt und vernichtet. Driftwood und Socke wollen die Magie zurückbringen. Und Rolo soll sie führen. Durch eine moderne Welt, die ihnen völlig fremd geworden ist. Ausgestattet mit einem magischen Stein - dem Eiphon - machen sich die Drei auf die Reise. Und Ostaguuls finstere Diener, die Irrlichter, sind ihnen dicht auf den Fersen. René Grandjean erzählt eine Geschichte vom Fremdsein, von Freundschaft. Davon, dass Gut oder Böse oft nur eine Frage des Blickwinkels ist. Gewürzt mit einer Prise schwarzem Humor, nicht zuletzt durch die Auftritte des chaotischen Nachtalb-Duos Driftwood und Socke und ihrem untoten Hund Kotze, entfaltet sich ein spannendes, vielschichtiges Abenteuer mit Liebe zum Detail. Gehen Sie mit Rolo und den Nachtalben auf eine spannende Reise in der Tradition von Joe Dante und Neil Gaiman. 'Der Sommer der Vergessenen ist eine zauberhafte Geschichte à la 'Die Goonies' für jung und alt!' (ebookninja.de), 'Ein gelungenes Debüt und ich hoffe, weitere Werke des Autors lesen zu können. 5 von 5 Gänseblümchen.' (sakuyasblog.blogspot.de), 'Ich kann das Buch allen Liebhabern von humorvoller, aktionreicher, phantastischer Literatur nur wärmstens ans Herz legen.' (Rezension auf Amazon.de), '...phantasievoll und toll geschrieben, lustig und spannend zu gleich...' (Rezension auf Amazon.com), 'Ein für unsere Breiten ungewohnter Roman von Geistern und Gnomen in Wiesen und Wäldern. ...surreal...' (Rezension auf Amazon.de) P.S. Band 2 in Arbeit

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Die schwarze Magie
30,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Praxis, Theorie, Ursprung und Hintergründe der Schwarzen Magie. Richard Cavendish behandelt sachkundig und in die Tiefe gehend Themen wie Dämonologie, Stein der Weisen, Hexenwesen, Kabbala, Magische Rituale und Symbole, Nekromantie, Schwarze Messe, Ursprung Satans u. v. m. Außerdem beleuchtet der Autor die Philosophien und Praktiken, Symbole und Rituale großer Magier der vergangenen 150 Jahre, darunter Eliphas LEVI, A. E. WAITE, Aleister CROWLEY. Durch seine anschaulichen Erläuterungen auch komplizierter Zusammenhänge trägt Richard Cavendish zum besseren Verständnis eines jahrtausendealten Menschheitswissens bei. Wer sich nicht nur oberflächlich mit den vielfältigen Facetten von Magie beschäftigen will, findet in diesem Buch auch bei mehrmaligen Lesen immer wieder neue Erkenntnisse.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot
Der Sommer der Vergessenen
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 1: Im beschaulichen Ort Neunseen, wo der dreizehnjährige Rolo Blutgut seine Tante besucht, scheint nicht alles mit rechten Dingen zuzugehen. Eine Stadtwache patrouilliert, die Menschen sind altmodisch gekleidet, pflegen mystische Rituale. Und als Rolo auch noch auf die Nachtalben Driftwood und Socke trifft, beginnt ein Abenteuer, das seine Welt auf den Kopf stellen soll. Denn die Nachtalben haben eine Mission. In einer fernen Vergangenheit lebten Menschen mit magischen Wesen Seite an Seite. Bis Ostaguul, der Nachtbringer, der mächtigste aller Zauberer, die Herrschaft begehrte. Die Elben zerstörten in höchster Not die Quelle aller Magie. So wurde Ostaguul seiner Macht beraubt. Aber nicht nur er. Die Welt wurde entzaubert. Die Menschen vergaßen die alten Bündnisse. Zwerge, Elben, Halblinge wurden zu Dämonen erklärt, gejagt und vernichtet. Driftwood und Socke wollen die Magie zurückbringen. Und Rolo soll sie führen. Durch eine moderne Welt, die ihnen völlig fremd geworden ist. Ausgestattet mit einem magischen Stein - dem Eiphon - machen sich die Drei auf die Reise. Und Ostaguuls finstere Diener, die Irrlichter, sind ihnen dicht auf den Fersen. René Grandjean erzählt eine Geschichte vom Fremdsein, von Freundschaft. Davon, dass Gut oder Böse oft nur eine Frage des Blickwinkels ist. Gewürzt mit einer Prise schwarzem Humor, nicht zuletzt durch die Auftritte des chaotischen Nachtalb-Duos Driftwood und Socke und ihrem untoten Hund Kotze, entfaltet sich ein spannendes, vielschichtiges Abenteuer mit Liebe zum Detail. Gehen Sie mit Rolo und den Nachtalben auf eine spannende Reise in der Tradition von Joe Dante und Neil Gaiman. 'Der Sommer der Vergessenen ist eine zauberhafte Geschichte à la 'Die Goonies' für jung und alt!' (ebookninja.de), 'Ein gelungenes Debüt und ich hoffe, weitere Werke des Autors lesen zu können. 5 von 5 Gänseblümchen.' (sakuyasblog.blogspot.de), 'Ich kann das Buch allen Liebhabern von humorvoller, aktionreicher, phantastischer Literatur nur wärmstens ans Herz legen.' (Rezension auf Amazon.de), '...phantasievoll und toll geschrieben, lustig und spannend zu gleich...' (Rezension auf Amazon.com), 'Ein für unsere Breiten ungewohnter Roman von Geistern und Gnomen in Wiesen und Wäldern. ...surreal...' (Rezension auf Amazon.de) P.S. Band 2 in Arbeit

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.07.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe